Elektroinstallation und Brandschutz – Wir stellen uns vor

Über 35 Jahre
Erfahrung
im Brandschutz

Michael Metje

Geschäftsführer

Seit 1982 arbeite ich selbständig im Bereich Elektrotechnik. Als ausgebildeter Elektrotechniker und Meister bin ich von Beginn an vertraut mit der Erstellung von Elektroplänen. Der Übergang von der Elektrotechnik zum Brandschutz sind fließend.

Denn im Brandschutz spielt die Elektroinstallation eine zentrale Rolle. Der Leitungsführung in Treppenräumen, Fluren und durch raumabschließende Bauteile (Wände und Decken) sowie der Kabelabschottung kommt eine besondere Bedeutung zu. Im Brandfall ist darüber hinaus der Funktionserhalt von Sicherheitsanlagen zu gewährleisten, wie zum Beispiel der Notbeleuchtung. Um Elektroinstallationen brandschutzgerecht zu planen und auszuführen, ist daher fundiertes fachliches Wissen gefragt.

Die Entscheidung, den Brandschutz auch als Einzelleistung abgekoppelt von der Installation anzubieten, war dadurch ein logischer Schritt für mich. Zuhause sind wir aber in beiden Welten!

Wie wir arbeiten

Unsere qualifizierten Brandschutzspezialisten kommen in Ihren Betrieb und analysieren den Aufbau und die Lage des Gebäudes bzw. aller Gebäudeteile. Gemeinsam erarbeiten wir ein Brandschutzkonzept, das speziell auf Ihren Betrieb ausgerichtet ist. Dabei durchdenken wir jedes mögliche Szenario im Brandfall und sichern Ihr Unternehmen mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln ab.

Beispiele unsere Arbeit
Brandschutzkonzept

für 5-stöckiges Bürogebäude mit insgesamt 4.000 qm

Feuerlöschertraining

Training von 35 Mitarbeitern im richtigen Umgang mit Feuerlöschern

Flucht- und Rettungswegepläne

für Bürogebäudekomplex mit insgesamt 4.000 qm

Externer Brandschutzbeauftragter

regelmäßige Begehung der Gebäude durch von VdS ausgebildete Brandschutzbeauftragte

Nächster Schritt? Kontakt aufnehmen!

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin:

Wir sind Ihr kompetenter Partner für alle Fragen und Probleme im Brandschutz.

Um effektiven Brandschutz zu gewährleisten, stellen wir von  Metje Brandschutzkonzepte die Beratung unserer Kunden an oberste Stelle. Schon bei der Wahl des Feuerlöschers ist fachliche Kompetenz gefragt, um die Löschmittel Gas, Wasser, Schaum und Pulver im Fall der Fälle richtig einzusetzen.

Wir entwickeln für Ihr Firmengebäude passgenaue Brandschutzkonzepte, prüfen bei Umbauten durch einen Brandschutzcheck ob alle Vorschriften weiterhin erfüllt werden oder ob Gesetzesänderungen Sie vielleicht zum Handeln zwingen.

Wir entwickeln Evakuierungskonzepte, damit Ihre Mitarbeiter im Brandfall auch sicher aus dem Gebäude kommen. Wir schulen Ihre Mitarbeiter im Umgang mit Feuerlöschern und bilden auch Brandschutzhelfer aus.

Auch der Einbau Rauchmeldern und Feuerlöschern gehört zu den Leistungen von Metje Brandschutzkonzepte. Die gesamte Planung und Ausstattung für gewerbliche Betriebe erfolgt in enger partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit den jeweiligen Herstellern nach den einschlägigen Vorschriften.

Verfügen Sie bzw. Ihr Unternehmen nicht selbst über einen Brandschutzbeauftragten und können aus verschiedenen Gründen keinen eigenen Mitarbeiter ausbilden, können Sie uns als externen Brandschutzbeauftragten engagieren.

Auf Wunsch erstellen wir Fluchtplände und Rettungspläne und sorgen für Brandschutzbeschilderung ebenso wie für die Ausstattung der Erste-Hilfe-Ausrüstung. Brandschutzschulungen für Betriebe werden regelmäßig nach dem neuesten Stand der Technik durchgeführt.


Und auch nach der Planung stehen wir Ihnen für die Ausführung zur Verfügung. Wir übernehmen für Sie alle gängigen Arbeiten im Bereich der Elektroinstalltionstechnik. Speziell auf den Brandschutz bezogen geht es hierbei z. B. um Kabelabschottung, Sicherheits- und Notbeleuchtungen, Stromversorgung im Brandfall und vieles mehr. Außerdem bieten wir Ihnen Kundendienst und Reparaturen.

Wir sind für Sie vorrangig in der Region Braunschweig, Wolfsburg, Gifhorn, Salzgitter und Wolfenbüttel tätig.